Helfer gesucht

Bürgerverein Neustadt Rönnelmoor sucht Helfer

Der Bürgerverein Neustadt Rönnelmoor spielt seit vielen Jahren, immer Anfang des Jahres ein plattdeutsches  Theaterstück. Die Aufführungen finden ausschließlich auf der Bühne im Dorfgemeinschaftshaus Neustadt statt. Erfahrene Laienschauspieler bringen immer wieder mit  lustigen und amüsanten Szenen die zahlreichen Zuschauer zum Lachen. Der Verein hat, so wie es die finanzielle Situation erlaubt, immer weiter die Bühne samt Kulissen und Licht und Tontechnik erweitert. Der Auf und Abbau wird von Mitgliedern des Bürgervereins gemacht. Zu jedem neuen Theaterstück sind jährlich immer neue Requisiten und Bühnenbilder zu erstellen, bzw. zu besorgen. In der Vergangenheit konnten diese notwendigen Aufgaben nur noch unter erschwerten Bedingungen erfüllt werden. Mehrfach haben die Theaterspieler „nebenbei“ zum Teil auch diese Arbeiten mit erledigt. Um die Spieler bei der kommenden Theatersaison etwas zu entlasten, hat der Vorstand beschlossen, außer den jetzt aktiven Bühnenbauern, noch weitere Akteure für den Bühnenbau und die Beschaffung notwendiger Requisiten und Materialien, mit einzubinden. Wer also Lust hat sich aktiv an dieser interessanten Aufgabe zu beteiligen, wer z.B. zum Tapezieren, Malen oder einfach Gestaltungs - Ideen hat, kann sich gerne mit einbringen. Es ist nicht erforderlich plattdeutsch zu sprechen! (wir verstehen auch Hochdeutsch)

Der Vorstand bittet um Mithilfe, damit unsere langjährige Theater -Tradition nicht aus „Personalmangel“ zerstört wird.

Weitere Informationen und Nachfragen bitte direkt an den Vorstandssprecher vom Bürgerverein Neustadt Rönnelmoor unter Telefonnummer 04480-1294, per E-Mail: hdiers.colmar@gmail.com oder bei den bekannten Theaterspielern.

Bitte meldet Euch!