Bunter Abend

Gelungener Bunter Abend

Der Bürgerverein Neustadt Rönnelmoor hatte am Sonntag zum traditionellen Heimatabend eingeladen, in Form eines  Bunten Abends.

Bereits ab 16:00 Uhr gab es im Saal vom Dorfgemeinschaftshaus Neustadt ein deftiges Vesperbuffet. Um 18:00 Uhr begrüßte der Vorstandssprecher Helmut Diers die Gäste und führte weiterhin, auch mit einigen lustigen Beiträgen, durch das Programm.

Edith Hedemann hat fast den ganzen Abend für humorvolle Kurzweil gesorgt. Sie unterhielt die Besucher, mit zum Teil selbst komponierten Liedern und lustigen Geschichten und Gedichten.  Auch weitere, zum Teil nachdenkliche  Darbietungen, wurden von ihr humorvoll vorgetragen.

Als weiteren Höhepunkt traten die Bardenflether Tanzmäuse aus Moorriem, unter der Leitung von Petra Lohmann, auf.  10 Mädchen brachten es immer wieder fertig mit ihren hervorragenden Tanzvorführungen das Publikum zu begeistern. Bei der eingeforderten Zugabe der Tanzmäuse,  von den Zuschauern, wurden auch Edith Hedemann und Helmut Diers, nicht nur zur Freude der Kinder, mit in die Mitte genommen und  von den Kinder in die Tanzkünste eingeweiht.

Mit riesigem Beifall haben die „kleinen Darsteller“ schließlich den Saal wieder verlassen.

Bevor die Kinder mit ihren Eltern wieder nach Hause gefahren sind, hat Claus Dienste sie noch mit einem leckeren Imbiss versorgt.

Ca. um 20:00 Uhr endete dieser vergnügliche „ Bunte Heimatabend“.HD

Bunter Abend